Aktuelles

Gastvortrag : Elena Kaip

Mittwoch 17. Oktober 2018, um 18:00 Uhr

Elena Kaip thematisiert in Ihrem Vortrag aus soziologischer Perspektive das Verhältnis zwischen Gesellschaft und Kunst.

 

Im Fokus Ihrer Auseinandersetzung steht die Frage nach der Rolle der Kunst im öffentlichem Raum am Beispiel von Tangency 2018 für die Gesellschaft.

so urban! Kunst und Stadtverortungen

Mehr Infos hier auf unserer Webseite

oder unter http://tangency.de

28. September – 17. November 2018

KünstlerInnen: Clemens Behr, Stella Geppert, Jakob&Manila, Katerina Kuznetcowa & Alexander Edisherov, Diana Sirianni, Elisabeth Windisch.


Für die Künstlerinnen und Künstler wird der Osnabrücker Neumarkt im Zeitraum vom 21. bis 28.9.2018 zu einem Experimentierfeld. Ein Stadtraum als Baustelle – die Kunstschaffenden erkunden den Ort mit unterschiedlichen künstlerischen Mitteln und laden Passanten und Anwohner dazu ein, ihre gewohnten Bewegungs- und Blickrichtungen einmal zu unterbrechen und neu auszurichten.

Während die Aktionen und künstlerischen Interventionen am Neumarkt bereits nach kurzer Zeit wieder verschwinden, können die Objekte, Dokumentationen und Installationen und Videoarbeiten, die die beteiligten Künstlerinnen und Künstler  entwickelt haben, im Kunstraum hase29 weiterhin erkundet werden.

Kuratiert von Dirk Manzke (Idee), Elisabeth Lumme, Tim Roßberg. Eine Kooperation mit TOP.OS Verein für Neue Kunst e.V.

Artists: Clemens Behr, Stella Geppert, Jakob&Manila, Katerina Kuznetcowa & Alexander Edisherov, Diana Sirianni, Elisabeth Windisch.

For the artists, the Osnabrück Neumarkt will be an experimental field from 21 to 28 September 2018. An urban space as a building site - the artists explore the place with different artistic means and invite passers-by and residents to interrupt and realign their usual directions of movement and gaze.

While the actions and artistic interventions on Neumarkt disappear after only a short time, the objects, documentaries, installations and video works developed by the participating artists can continue to be explored in the Kunstraum hase29.

Curated by Dirk Manzke (Idea), Elisabeth Lumme, Tim Roßberg

Cooperation with TOP.OS Verein für Neue Kunst e.V.


join us on facebook