„Marathon der Zeichnung II“ – eine Wiederaufnahme

Ausstellungsdauer: 25. - 28. Januar 2017 von 10.00 a.m. bis 10.00 p.m.
Der Eintritt ist kostenlos!

Zum zweiten Mal findet im Kunstraum hase29 ein „Marathon der Zeichnung“ statt. Täglich in der Zeit zwischen 10 Uhr und 22 Uhr sind bildende KünstlerInnen und Kunststudentierende eingeladen, den Kunstraum als Atelier zu nutzen und die dort entstandenen Arbeiten zu präsentieren. Das Publikum kann den Kunstschaffenden bei der Arbeit über die Schulter schauen und sich mit ihnen auszutauschen.

 

Mit einer After-Work-Party am Samstag, 28. Januar 2017 ab 22 Uhr endet das Projekt.
Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen!

 

Marathon der Zeichnungen ist ein Kooperationsprojekt mit dem Verein TOP.OS – Verein für neue Kunst e.V.

© Fotos : Kerstin Hehmann | Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück